Schall und Raum
Musik trifft bildende Kunst


 

Ensemble Adapter

Spur
Marte Kiessling
verschoben

26.6.21

Kulturwerft Gollan Halle 9

Karten 8€/ 15€

Abendkasse oder Vorbestellung

wir bitten darum, die Abstandsregelung und die Maskenpflicht einzuhalten

am Eingang werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen

aufgrund der Raumsituation werden maximal 100 Leute eingelassen

es werden Gruppensteh und -sitzplätze für Familien/ Bekannte eingerichtet






Paul Frick - Tasteninstrumente, Komposition

Paul Frick ist außerdem Pianist, Produzent, DJ und Remixer. Seit 2008 ist die Band ‚Brandt Brauer Frick', in der er zusammen mit Daniel Brandt und Jan Brauer spielt, zu seinem Mittelpunkt geworden. Mit dem Stück „Metal Zone“ zeigt Paul Frick seine Klangsprache für Streichorchester.

https://de-de.facebook.com/pages/category/Musician-Band/Paul-Frick-50653591411/








Aggregat - Drums, Synthesizer, Cello/Electr.

Drei analoge Synths mit einem Sequenzer, ein Drumset und ein Drumsynthesizer, ein Cello gekoppelt mit einem Haufen Effekte und Filter: Das ist AGGREGAT. Die Idee auf der Bühne Elektro live zu performen haben die drei Musiker in langer Soundsuche für sich gefunden und spielen ein Set, das ballert, knackt, groovt und auch mal ruhig und gewaltig ist. 2019 wurden die Bühnen größer wie das Fusion Festival oder das RICE-Festival - Rio de Janeiro. In 2020 wird das erste Album von AGGREGAT veröffentlicht. 

https://www.aggregat-music.com/



Eggert/ Ricklefs - Rauchringkanone

Das Künstlerduo Janine Eggert und Philipp Ricklefs arbeitet im Konstruktivismus. Mit der Inspiration von Industriestrukturen schafft es neue Formen, die mitunter an Erlebtes erinnern, und dieses in weiterführende Erlebnisse rücken.

Seit zehn Jahren ist das Duo aktiv. Residenzen in Kuala Lumpur, Miami und Lissabon begleiten Ausstellungen, Gruppenausstellungen und Kunst am Bau sowie Kunstfilmen wie Kunsthalle Hamburg, Engineers Office Gallery, New York oder HappyNewBonds#1, Athen.

https://www.eggert-ricklefs.de/